Nonni eCard-Versand

Die Grußkarten können ohne Registrierung an jede international gültige E-Mailadresse gesendet werden.

ERSTES Nonni-Hörbuch erschienen!

Nonni eBooks sind am Markt erhältlich!mehr

"Aus Island" - Fortsetzungsgeschichte online lesen

Home

Herzlich Willkommen auf der Seite für "Nonni"= Jón Svensson!

1. Juni 2016

ERSTES Nonni-Hörbuch erschienen!

Inhaltsbeschreibung der Audio-CD "Weihnachten auf Skipalon" Nonni lebt mit seinen Eltern und Geschwistern hoch oben im Norden, auf der Insel Island, auf einem Hof. Als er von Freunden der Familie eingeladen wird, Weihnachten auf deren Hof in Skipalon zu verbringen, ist die Freude groß. Aber kurz bevor er und seine Begleiter nach mühevollem Marsch durch den Schnee das Ziel erreichen, kommt es zu einer gefährlichen Begegnung - mit Eisbären.
47 Minuten

Die 2. Geschichte heißt "Nonni im Schneesturm":
Endlich ist der Frühling da, und Nonni wird von seinem Freund Waldi zum Geburtstag eingeladen. In froher Erwartung macht er sich mit seinem Hund "Fidel" und seinem Pferd "Grani" auf den Weg in die Berge. Doch an Stelle von Kuchen und Schokolade erwarten Nonni ein Schneesturm und der Kampf ums Überleben.
20 Minuten

Welche Geschichte spannender ist und welche mehr Herzklopfen macht, möchtest du wissen? Dann hol dir das Hörbuch, erschienen im Verlag Petra Kehl bzw. beim Miriam-Verlag.

Gute Unterhaltung mit Nonni wünscht dir sein
Nonnifan

Radio Vatikan und "Nonni"= Jón Svensson

Ist dir schon das Banner von „Radio Vatikan“ aufgefallen?
Vielleicht fragst du dich, was das soll?
Des Rätsels Lösung: Radio Vatikan interessiert sich für Jón Svensson!
Und wird in diesem Jahr in der Sendung „Aktenzeichen“ von Aldo Parmeggiani auf diesen einst weltbekannten isländischen Schriftsteller und Jesuiten aufmerksam machen.
Im übrigen sind die Sendungen von Radio Vatikan, die du dir täglich per Newsletter kostenlos zuschicken lassen kannst, hoch aktuell und sehr interessant – auch wenn du nicht katholisch bist.
Probier’s einfach mal aus und klick auf das Banner.
Das rät dir Nonnifan Friederika,
Vorsitzende des Nonni-Fanclub-Deutschland in funcity.de

Neujahr 2016-

Liebe Besucher,
willkommen im Nonni-Fanclub-Deutschland!

Ich wünsche Ihnen ein:

Gleðilegt nýtt ár og takk fyrir það gamla!
Ein gutes neues Jahr [und danke für das alte]!

Herzlichst

Friederika

Nonni - die 1. Online-Fortsetzungsgeschichte

Schon lange war es mein Wunsch, ein eigenes Nonni-Buch herauszugeben, das sprachlich etwas modernisiert auch heutige Leser anspricht.

Der rote "Link" rechts oben führt euch zu einer ganz besonderen Überraschung, nämlich
Möglich ist das erst seit dem 1. Januar 2015, weil dann 70 Jahre seit Jón Svenssons Tod vergangen waren - so lange musste ich laut deutschem Urheberrecht warten. Erst nach diesem Zeitraum wurden die Rechte an den Nonni-Büchern "gemeinfrei", das heißt, jetzt kann jede/r ein oder mehrere Nonni-Geschichten nach seinem Geschmack herausbringen, Übersetzen, als "Comic" oder "Manga" in Szene setzen, etc. - OHNE eine Genehmigung zu beantragen oder Lizenzgebühren zu bezahlen.
Ich freue mich, dass mir "funcity" die Gelegenheit mit der Veröffentlichung der ersten Online-Fortsetzungsgeschichte eines "Nonni-Abenteuers".
Nonni garantiert euch wieder einmal spannende Unterhaltung - jeweils am Mittwoch vom 23. September bis 23. Dezember 2015- erschien ein Teil. Mit einem "Klick" seid ihr mitten drin: im "Abenteuer auf dem Meer"!
Viel Lesevergnügen mit "Nonni" und seinen Freunden wünscht euch
Friederika
Vorsitzende des Nonni-Fanclub-Deutschland

Jubiläum

In 2015 feierten wir ein Jubiläum! 5 Jahre zuvor wurde der "Nonni-Fanclub-Deutschland" hier in funcity aus der Taufe gehoben, sprich: eine Homepage für ihn erstellt, die schon von vielen FC-Bewohnern besucht wurde, aber auch Gäste von außerhalb anzieht. Ich, der Nonnifan, habe dadurch schon viele interessante Nonni-Freunde kennengelernt.

Welttag des Buches

Der Welttag des Buches und des Urheberrechts (kurz Weltbuchtag, englisch World Book and Copyright Day) am 23. April ist seit 1995 ein von der UNESCO weltweit eingerichteter Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren. (Bei Wikipedia gefunden)

Nachdem der Winter vergangen ist, sitzt "Nonni" auf der Wiese - umringt von Kindern -, denen er von seinen vielen spannenden Abenteuern erzählt.Das war im Jahr 1930. Seine Geschichten sind aber auch heute noch lesenswert und die DVD "Nonni und Manni" ist längst zur Kultserie geworden. Erhältlich in Online-Shops.

Lebendiger Nonni

"Tot ist nur, wer vergessen wird - Nonni lebt". Dafür gibt es sogar ganz "handgreifliche" Beweise:

Nonni - Fotos


Der 13-jährige Nonni in Kopenhagen, Ausschnitt aus einem Schulbild der Klasse 1869/70. Das einzige aus seiner Kindheit!

Nonni - die 1. Reise


Segelschiff "Valdemar von Rönne"

Das also war das kleine Segelschiff "Valdemar von Rönne", mit dem der 12-jährige Junge im Jahr 1870 von seiner Heimatstadt Akureyri in Nordisland nach Kopenhagen fuhr. Diese gefahrvolle Fahrt beschreibt der Autor Jón Svensson in seinem ersten Nonni-Buch: "Nonni. Erlebnisse eines jungen Isländers, von ihm selbst erzählt."

Mehr über "Nonni" erfahrt Ihr auf den folgenden Seiten.

Ich bin Nonnis größter Fan – zumindest in Deutschland. (In Island und Japan gibt es übrigens genau so große!)

Mit seinen Büchern und Gedanken, die schon so viele Jahre älter sind als ich selbst, hat er mich gefangen und gefesselt – für alle Zeiten. Und wenn ich traurig bin oder Probleme habe, lese ich in einem „Nonni-Buch“ und fühle mich bald wieder besser.

Denn Nonnis Gedanken sind heute so jung wie damals, obwohl sich im Leben der Menschen sehr viel verändert hat.

Wenn es damals schon das Internet gegeben hätte: ich bin sicher, er hätte eine eigene Homepage erstellt!

Würde er heute leben – er wäre bestimmt im WWW und natürlich in der funcity.de anzutreffen und er würde chatten, mailen, in Foren schreiben – genau wie wir!

Ich lade Dich ein: lass Dich von mir entführen in die „Nonni-Welt“! Und vielleicht wirst Du ebenso begeistert wieder auftauchen wie ich?

Der in funcity gegründete Nonni-Fanclub Deutschland möchte Nonni wieder bekannter machen. Laut funcity Umfrage aus März 2010 wissen von über 600 Umfrageteilnehmern nur 13 % dass Nonni ein Autor ist!
Über Aktionen und alles wissenswerte zu Nonni berichte ich hier natürlich stets weiter.

Es lohnt sich also regelmäßig vorbeizuschauen!

Herzlichst

Friederika